Hallenbäder in Zürich öffnen ab 25. Mai

Ab dem 25. Mai 2020 öffnen die Hallenbäder und Freibäder der Stadt Zürich unter Anwendung eines COVID-19 Schutzkonzeptes wieder für den Schwimmbetrieb. Das Längen- und Streckenschwimmen ist nun wieder möglich, wobei die Anzahl je nach Kapazität der Schwimmanlage limitiert ist. Planschbecken, Spielplätze und Liegewiesen bleiben vorerst geschlossen. Ideale Trainingsbedingungen also für Triathleten und Sportfreunde.


Das Schul- und Sportdepartement der Stadt Zürich veröffentlicht alle Detailinformationen sowie die Kapazitätslimiten auf ihrer Webseite. Für das Hallenbad City kann die Kapazität sogar in Echtzeit online abgerufen werden.

15 Ansichten